Informationen für Reisende

Hostel - billigere Alternative zu Hotel

Nicht jeder kann sich ein paar Sterne-Hotel aus dem Angebot von Reisebüros leisten, deswegen wächst Interesse an billigen Übernachtungsplätzen. Einer von ihnen ist ein Hostel. Was können wir von solch einer Unterkunft erwarten?

hostel

Hostel ist billiger als ein Hotel und hat einen niedrigeren Standard. Sein charakteristisches Merkmal ist, dass es Schlafsälen (in der Regel 3 bis 9 Betten) mit dem gemeinsamen Bad (manchmal eine Küche) in dem Flur hat. Die meisten Ausrüstung des Hostels steht alle Kunden für die gemeinsame Nutzung zur Verfügung. Die Hostels bieten auch Einzel-und Doppelzimmer meistens mit einem zusätzlichen Badezimmer. Die Wahl dieser Art von Zimmer ist natürlich mit höheren Kosten verbunden. Die Hotels sind den Jugendherbergen ähnlich, aber im Gegensatz zu ihnen, sind sie immer in Privatbesitz und haben keine so strenge Vorschriften.

Hotel und Hostel

Hotels müssen mindestens 10 Zimmer haben, derer Fläche strikt im Gesetz definiert wird. Diese Art der Unterkunft muss auch die Sanitär-und Feueranforderungen erfüllen. Ein Hostel stützt sich auf ein viel weniger strengen gesetzlichen Bestimmungen. Der Besitzer des Hostels braucht keine Lizenz oder Genehmigungen es zu öffnen. Ausreichend ist nur Gesundheits-, Brand-und Gebäudetechnikanforderungen zu erfüllen. Diese Objekte haben einen häuslichen Charakter und entspannende Atmosphäre als Hotels, und in der Regel sind von ihnen viel billiger. Das gemeinsame Wohnzimmer im Hostel ermöglicht neue Kontakte zu knüpfen, zusammen fernzusehen, reden, oder vor Ort verfügbare Bücher oder Spiele zu benutzen. Bemerkenswert ist, dass die polnischen ebenso guten wie die westlichen Hostels Standard haben, und sind sogar viel billiger von ihnen.

Die Wahl zwischen dem Hotel und dem Hostel ist abhängig von persönlichen Vorlieben der Touristen, sein Reiseziel und Budget. Obwohl die Hotels eine größere Palette an Dienstleistungen und mehr Komfort bieten können, jedoch die Hostels ermöglichen das Land, in dem man Urlaub verbringt , besser erkunden.